Ein neues Ich?

Ich habe eine genau Vorstellung von der Person die ich gerne wäre und dann gibt es noch die Person die ich bin. Der Unterschied dazwischen ist eigentlich nur, dass ich mich nicht so viel traue wie die andere Person. Denn ich würde mich nicht als Schüchtern unbedingt bezeichnen aber schon als zurückhaltend und eher etwas ruhig bei neuen Situationen. Während das - nennen wir es mal das bessere Ich - sich neugierig und offen in sie hinein stürzen würde. Ich wünschte ich könnte das auch, aber dafür müsste ich mich am Anfang wohl echt überwinden und ich habe was sowas angeht einen ziemlich großen Schweinehund :/. Ich werde ab Morgen das heißt eigentlich Heute im Urlaub sein. Das heißt ich bin auf Freizeit in Schweden. Es ist eine christliche Freizeit und ich hoffe ich werde während dieser Zeit Gott näher kommen und auch mein besseres Ich hervorbringen und nicht nur in meinem Innern verstecken das heißt als erstes mal alles Riskieren und schauen was ich davon dann habe... :O Ich bin auf alle fälle gespannt und hoffe das ich es schaffe. Okay Laute, dass war mein erster richtiger Blog würde ich sagen und ich hoffe er hat euch gefallen schreibt ruhig was dazu in die Kommentare und sonst freue ich mich wenn ihr weiter dran bleibt und bis zum nächsten mal. Ach und falls ihr euch wundert, dass ich irgendwie keine Absätze habe, in meiner Anfertigung habe ich immer welche nur wenn ich die dann bloggen will, gehen die verloren also wenn jemand wissen sollte wie das geht sagt es mir bitte :D <3 (ganz kurz, geht es euch auch so, dass diese Seite immer so ewig braucht? Imme wenn ich einen neuen Eintrag schreiben will muss ich erstmal gefühlte zehn Minuten warten bis die Seite geladen ist -.- ) Liebe Grüße Soraya

26.7.14 00:33

Letzte Einträge: Hey..., That's me!, Infos + Ängste und Freuden

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen